Reparieren im Café

Ein CD-Spieler, der sich nicht mehr öffnen lässt, ein Wasserkocher, der klemmt oder ein Pullover mit einem Loch. Alles Produkte, die einmal Geld gekostet haben und zum Wegwerfen vielleicht zu schade sind. Im neuen Reparatur Café bekommen diese Dinge eine Chance, wieder einsatzfähig zu werden.

Am 29. Januar 2016, um 17 Uhr, wird in Fellbach beim Treffpunkt Mozartstraße in der Mozartstraße 16, das Reparatur Café eröffnet. Immer freitags von 17 bis 20 Uhr darf jeder mit seinem Problemprodukt vorbeikommen. Mitgebracht werden kann beispielsweise ein defektes Haushaltsgerät, Möbelstück, Kinderfahrzeug, Fahrrad, Rollator oder eine Näharbeit. Man kann dort bei der Reparatur mithelfen, nebenbei Kaffee trinken und ein Schwätzchen halten. Die ehrenamtlichen Helfer und Reparateure sind von Beruf Elektriker, Mechaniker, Schneider oder Holzwerker.

Das Reparatur Café Fellbach ist eine Nachbarschaftsinitiative, das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen unterstützt. Es ist ein ehrenamtliches Projekt, gefördert durch die Stadt Fellbach, Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement.

eMail: reparatur-cafe@fellbach.de oder einfach in der Mozartstraße vorbeischauen. Auch weitere Helfer sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.