Medienkoffer

  Was ist der Medienkoffer?

Der erste Medienkoffer Bildung ist seit 2009 im Einsatz. Es handelt sich hierbei um eine Gemeinschaftsidee der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, der Stadt Fellbach und der MEDIA Foto Fellbach unterstützt durch die Bürgerstiftung Fellbach.
Der Medienkoffer aus Aluminium mit Aufklebern von Baff

Warum gibt es den Medienkoffer?

Ziel dieses Projekts im Rahmen der städtisch geförderten Schulkooperationen ist es, Schülern von der dritten bis zur zwölften Klasse das Fotografieren näher zu bringen.

Die Einstellungen der Kamera und all ihre Funktionen verstehen
Den richtigen Moment festhalten
Den Blick fürs Wesentliche fördern
Die Bildbearbeitung am PC umsetzen
Grafiken und Fotos zusammenbringen

Wie begehrt ist das Projekt?

Eine erfolgreich umgesetzte Idee lässt sich immer daran erkennen, wenn die Nachfrage größer ist als das Angebot.
Der Medienkoffer ist seit seiner Einführung 2009 von Jahr zu Jahr gefragter.
Die Foto- und Film-AGs an den Schulen in Fellbach unter der Leitung des Fotografen Nico Gerdes sind sehr beliebt. Mehr und mehr Schüler versuchen einen der begehrten Plätze in der AG zu bekommen.

Weitere Bildungskoffer Medien haben zum Inhalt:

  • Literarisch-Künstlerische Gestaltung
  • Yoga-Entspannung
  • Trommeln
  • Astronomie
  • Jonglage
  • Improvisationstheater

Alle Medienkoffer werden von talentierten Ehrenamtlichen betreut, welche Ihr Knowhow, Ihre Talente und Hobbys oder auch Ihre Berufung in den Schulunterricht einbringen möchten.

Hierfür ganz herzlichen Dank!

Fühlen Sie sich direkt angesprochen. Vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Ihre Birgit Läpple-Held

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.