Marktplatz Gute Geschäfte

Viele in der Kappelbergstadt ansässigen Unternehmen engagieren sich seit langem für die sozialen Belange ihrer Mitarbeiter und der Gesellschaft als Teil ihres Werteverständnisses. Trotz des umfangreichen Engagements besteht zusätzlich großes Interesse an weiterer Unterstützung sozialer Projekte. Der erste Marktplatz Gute Geschäfte bietet in diesem Jahr eine ausgezeichnete Chance, sich zu engagieren.

Am Mittwoch, den 4. Juni 2014 findet ab 15.30 Uhr der erste Marktplatz Gute Geschäfte in Fellbach statt. Im „Goldbergwerk“ in Fellbach, Schaflandstraße 6, treffen sich Vertreter von Unternehmen sowie gemeinnützigen Organisationen und Initiativen, um Gute Geschäfte zu vereinbaren. Ziel ist, die Teilnehmer ins Gespräch zu bringen, damit sie konkrete Vereinbarungen zu beiderseitigen Nutzen schließen. Es ist eine Art 60minütiges „Speed-Dating“. Gefordert ist von beiden Seiten Kreativität und Initiative, dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Geld ist tabu! Stattdessen soll der Austausch von Sach- und Dienstleistungen, Mitarbeiterengagement oder fachlicher Kompetenzen vereinbart werden.

Workshop zur Vorbereitung für den  Marktplatz Gute Geschäfte

Zur Vorbereitung des Marktplatzes werden je ein Workshop für Unternehmen und für gemeinnützige Organisationen. Hier können sich alle Interessierten vorab über die Idee und den Ablauf eines Marktplatzes informieren.

Außerdem geben wir Ihnen Tipps, Ihre Teilnahme zu gestalten sowie Ihre Wünsche und Gegenleistungen zu formulieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.