Anerkennung im Ehrenamt

Ehrenamt, Freiwilligen-Engagement und Bürgerschaftliches Engagement verdienen Anerkennung und Wertschätzung.

Denn es ist keine Selbstverständlichkeit, sich mit Zeit und Knowhow für andere Menschen einzusetzen.

Wir sagen Danke durch Geburtstagsbriefe und spezielle Einladungen zu Stadtereignissen wie zum Beispiel dem Neujahrsempfang unserer Oberbürgermeisterin Frau Gabriele Zull. Wir ermöglichen außerdem die Teilhabe an themenbezogenen Netzwerken.

Und wir freuen uns, wenn Sie – vorausgesetzt Sie erfüllen die vom Gemeinderat festgelegten Kriterien – die EhrenamtsCARD Fellbach beantragen und von dem damit verbundenen Wertgutscheinheft regen Gebrauch machen.